Picasa als Fotoprogramm verwenden

Kein Foto bekommt man mehr als zwei bis drei mal mal zu sehen, bevor es wieder in den Weiten der Festplatten und Speicherkarten verschwindet. Und dabei ist es recht sinnvoll, Fotografien im Internet drucken zu lassen. Zusammen mit Fotolabors wie Snapfish, Prentu oder Fineartprint besitzt man die Selektion nebst jedem erdenklichen Format für die Entwicklung von Fotos.

Ausgewählte Fotolabors bieten sogar unentgeltliche Abzüge für neue Kunden an. Bei derartigen Angebotsaktionen spart man den Großteil der Unkosten für die Entwicklung der Fotos, so muss man meist ausschließlich das Porto bezahlen bezahlen. Im Gegensatz zum Fotogeschäft in der Ortschaft oder der Drogerie um die Ecke bieten die Fotolabors im Internet nicht selten erheblich niedrigere Preise, nicht nur für die Entwicklung von Fotos sondern auch für Poster, Fotokalender, Leinwandbilder, Fotobücher.

Aber für schöne Fotogeschenke wie Bettwäsche mit individuellen Abbildungen sowie Foto Kissen, Tops mit eigenem Foto, Fotovorhänge, Fototapeten, Foto Mouse Pads und Fototassen, Fotocollagen & Foto Puzzles. Schaut auch mal auf http://www.fotocollageerstellen.net/fotocollage-mit-picasa. Die Fotobestellung über das Internet geht zumeist spürbar schneller als im Ladenlokal im Ort, vor allem wenn man auch noch die Anfahrtszeit hinzurechnet.

Die Internetseiten sind mittlerweile sehr leicht bedienbar gestaltet, damit auch laien bequem klarkommen. Für den Fall, dass die Kolorierungen Ihrer Fotos zu fad oder Bilddetails unscharf geworden sind, bieten diverse Fotolabors praktischerweise Funktionen an, um die Fotos automatisiert nachbessern zu lassen. Diese Optionen erzeugen meistens recht brauchbare Resultate und schaffen aus verblassten Bildern im Nu großartig leuchtende Werke.

Auch wenn es auf den ersten Blick unbeträchtlich erscheint, ob der Preis für ein Foto 11 oder 7 Cent kostet, macht es in der Vielzahl schon einee merkbare Differenz – frei nach dem Motto: „Auch Kleinvieh macht Mist“. Auch die Verpackungs- und Versandkosten sind bei jedem Fotolabor unterschiedlich, insofern lohnt ein schneller Vergleich um so mehr.

Comments are closed.