Leinwandbilder und andere Fotoideen

Gegenwärtig verfügt in Deutschland jeder 2. über eine eine Digicam – Mobiltelefone nicht einkalkuliert.. Doch nur die wenigsten Fotos betrachtet man mehr als ein- bis zweimal, dann verschwinden sie in den unergründlichen Weiten der Speicherkarten & Festplatten. Und dabei ist es relativ preiswert, Fotos online drucken zu lassen. Neben Internetanbietern wie Artido, MyPrinting oder Photobox haben wir die Selektion nebst allen erdenklichen Formaten für den Druck von Fotografien. Einige Fotolabors bieten auch kostenlose Abzüge für neue Kunden an. Bei diesen Angeboten spart man sich den Großteil der Kosten für die Fotoentwicklung und muss in aller Regel nur für die Versandgebühren bezahlen. (mehr …)

Was steckt hinter den Gratis-Gutscheinen?

Eine hochklassige WWW-Seite lebt vor allem von ausdrucksstarken Bildern. Adäquate Bilder zu finden ist indessen oft gar nicht so einfach. Hier ist Vorsicht angemessen, weil auf der eigenen Website lediglich lizenzfreie Photos kostenlos genutzt werden dürfen. Widrigenfalls überschreitet man das Urheberrecht. Demjenigen, der gegen das Copyright verstößt, winkt schnell eine Abmahnung, die mehrere Tausend Euro kosten kann.
(mehr …)

Picasa als Fotoprogramm verwenden

Kein Foto bekommt man mehr als zwei bis drei mal mal zu sehen, bevor es wieder in den Weiten der Festplatten und Speicherkarten verschwindet. Und dabei ist es recht sinnvoll, Fotografien im Internet drucken zu lassen. Zusammen mit Fotolabors wie Snapfish, Prentu oder Fineartprint besitzt man die Selektion nebst jedem erdenklichen Format für die Entwicklung von Fotos. (mehr …)

Immer ein liebevolles Geschenk: Fotos

Eine DigiCam hat in der heutigen Zeit sicherlich fast jeder. Doch nur die wenigsten Fotos betrachten wir häufiger als ein bis zwei, dann verschwinden sie in den Tiefen der Speicherkarten & Festplatten. Und dabei ist es vergleichsweise preiswert, Fotos im Internet zur Entwicklung zu geben. Neben Anbietern wie Prentu, MyPrinting oder Fotokasten hat man die Wahl zwischen jedem erdenklichen Bildformat für den Druck von Fotos. Eine Vielzahl an Fotolabors bieten auch unentgeltliche Fotoabzüge für Erstbesteller.

Bei jenen Angebotsaktionen spart man sich den Großteil der Kosten für die Fotoentwicklung, so muss man nicht selten bloß das Porto bezahlen entrichten. Die Fotobestellung über das World Wide Web funktioniert in der Regel weitaus zügiger als im Laden vor Ort, gerade wenn man noch die Fahrtzeit hinzurechnet. Auch die Internetseiten sind mittlerweile sehr leicht bedienbar gestaltet, so dass sich auch laien mühelos zurechtfinden. Dort schafft es sogar die Mutti zuhause ein eigenes Fotomousepad zu gestalten. Anders als im Fotogeschäft in der Ortschaft oder dem Drogeriemarkt ein paar Straßen weiter bieten Internet-Fotolabors zumeist deutlich erschwinglichere Preise, nicht nur für die Entwicklung von Fotos sondern auch für Poster, Fotokalender und Leinwandbilder. Eine große Auswahl an Regendwald Kunstdrucken finden Sie hier.

Aber auch für besondere Foto Geschenke wie Bettzeug mit eigenen Bildern sowie T-Shirts mit eigenen Fotografien, Kissen mit Foto, Fototapeten, Foto-Collagen, Foto Puzzles und Fotovorhänge, Fototassen ebenso wie Foto Mauspads. Wenn die Kolorierungen Ihrer Fotos zu flau oder Motive undeutlich geworden sind, haben einige Fotolabors praktischerweise Filter in petto, um die Abbildungen automatisiert nachbessern zu lassen.

Diese Funktionen erzeugen in der Regel sehr gute und brauchbare Resultate und schaffen aus unattraktiven Fotos im Handumdrehen bezaubernd leuchtende Aufnahmen. Hier wird es Ihnen ermöglicht, die Kosten für Ihr gewünschtes Format wie 90×120 bei den gängigen Anbietern gleich gegenüberzustellen, ohne dabei die Websites aller Portals abklappern zu müssen. Denn obwohl es auf den ersten Blick unwichtig erscheint, ob nun eine Fotografie 11 oder 6 Cent kostet, macht es in der Menge durchaus einen spürbaren Unterschied – „Kleinvieh macht auch Mist“. Auch die Versandpauschalen schlagen bei jedem Anbieter anders zu Buche, dementsprechend lohnt der Blick in einen aktuellen Anbietervergleich noch mehr.

Zu Weihnachten eigene Langarm-Shirts gestalten!

Momentan erscheint es in, Sweatshirts selbst zu gestalten. Eine solche Mode dauert bereits eine Zeit lang. Leicht zu verstehen, weil selbst bedruckte Sweatshirts sind ganz besonders und kreativ. Und es macht Laune Sweatshirts selbst zu gestalten. Denkbare Bilder sind Portraits, Silhouetten oder auch ausdrucksstarke Grafikformen. Somit kann einer das eigene Dasein farbenfroher machen. Man darf genauso wählen, womit er das Kunstwerk verewigen lässt. Diesbezüglich gibt es Flex, Flock oder schimmernde Folie. Abhängig von Motiv oder coolem Text darf man das ideale Druckmaterial drucken lassen. (mehr …)

Bekannte asiatische Künstlerinnen

Viel zu lange waren Frauen im Bereich der Kunstgeschichte den Männern untergeordnet. Ihre Werke sind vielfältig, dynamisch und bewähren sich ohne Frage bei ihren männlichen Zeitgenossen.

Das Thema Asien ist bei Drucken auf Leinwand schon seit Jahren ein gefragtes Motiv. Die Guerilla Girls grillen das Met Museum darüber, warum in den 1980er Jahren weniger als 5% der Künstler in ihrer Abteilung für Moderne Kunst weiblich waren, und das zu Recht. Frauen in der Kunst haben vor und nach diesem Ereignis immer wieder Wellen geschlagen, indem sie gesellschaftspolitische Fragen hinterfragten und Geschlechterkonstrukte in Frage stellten; sie tun dies durch ihre makellosen Praktiken und Ausdrucksformen.

  • Dies gilt für die gesamte asiatische Gegenwartssphäre, und hier zeigen wir, wie weibliche asiatische Gegenwartskünstlerinnen ihre Spuren hinterlassen und den Lauf der Geschichte in unserer Epoche verändern.
  • The Artling stellt Ihnen unsere Auswahl an Künstlerinnen vor, die sich unumwunden ihren Platz als führend in der zeitgenössischen Kunst in ganz Asien erobern, wenn sie es noch nicht getan haben.

Rosa blühender Lotus

Kambodscha

Das reiche kulturelle Erbe, das man in Kambodscha beobachtet, ging während des von den Roten Khmer während der „Killing Fields“ von 1975 – 1979 initiierten Völkermords fast verloren. Als solche fungieren die Künste als ein Modus, in dem sich die Kambodschaner an ihre Agenturen erinnern und ihre Geschichten aussprechen können.

Diese Themen der Rückgewinnung und Durchsetzung ihrer Identitäten durch die Kunst werden von kambodschanischen Künstlern stark wahrgenommen. Vom Krieg über die Folgen bis hin zu ihrer Reise der Globalisierung ins 21. Jahrhundert setzen sich diese kambodschanischen Künstlerinnen konsequent mit den geeigneten und notwendigen Vorstellungen von Historizität auseinander, die noch immer versuchen, international entdeckt zu werden.

Dina Chhan

Warum: Als Multimedia-Künstler porträtiert Chhan die Natur überwiegend in der Abstraktion. Chhan mit Sitz in Phnom Penh setzt ihre Energien zusätzlich für den Unterricht in bildender Kunst an Schulen und Waisenhäusern in der Region ein. Als einzige kambodschanische Künstlerin, die am Minenaktionsprogramm der Vereinten Nationen in Kambodscha teilnahm, besuchte sie weiterhin minenverseuchte Provinzen und präsentierte später ihre Interpretationen der Kriegsreste durch ihre Praxis in Form von Skulpturen. Chhan hat international ausgestellt, von Kambodscha bis Kolumbien.

Kanitha Tith

Warum: Tith untersucht in ihren Arbeiten die sich schnell verändernde Natur Kambodschas sowie die Beziehung zwischen ihren persönlichen Erfahrungen und dieser Umgebung als solcher. Themen von Gemeinschaft, Geschlecht und feministischer Identität werden in ihrer Produktion von Skulpturen, Installationen und Filmen umgesetzt. Diese Arbeiten dienen zudem als dokumentarische Beweise, die die Auswirkungen der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen in Kambodscha aufzeigen. Im Jahr 2010 erhielt sie eine ehrenvolle Erwähnung beim ersten You Khin Memorial Women’s Art Prize und hat international ausgestellt.

Anida Yoeu Ali Ali

Warum: Alis Praxis umfasst Performance, Installation, Videos, öffentliche Begegnungen und politische Agitationen. Geboren in Kambodscha und aufgewachsen in Chicago, ist sie eine muslimische Khmer-Frau der ersten Generation. Als Teil ihres U.S. Fulbright Fellowships 2011 kehrte Ali aus Chicago zurück, um Themen künstlerischer, spiritueller und politischer Absprachen in all ihrer transnationalen Hybridität zu erforschen. Sie erhielt Stipendien von der Rockefeller Foundation, der Ford Foundation und hält einen MFA vom School of Art Institute Chicago. Sie war auf internationalen Ausstellungen vertreten, darunter die Asia Pacific Triennial 8 in der Queensland Art Gallery in Brisbane, Australien, sowie auf einem Stück im Palais de Tokyo in Paris.

China

Die zeitgenössische chinesische Kunst und die dahinter stehenden Künstler werden zweifellos von den schnellen Veränderungen des zeitgenössischen China selbst angetrieben. Mit neuen transkulturellen Möglichkeiten und Möglichkeiten haben und werden diese Künstlerinnen mit ihren Werken Geschichte schreiben. Diese Künstler und ihre Werke machen auf eine Vielzahl von Themen aufmerksam, die die Bewegungen in China betreffen, von sozialem zu politischem, wirtschaftlichem zu feministischem.

Lin Tianmiao

Warum: Nachdem sie mehrere Jahre in New York verbracht hatte, kehrte Lin nach Peking zurück und fand sich dort schnell in der experimentellen Szene wieder. Lin setzt Mischtechniken, Installationen und Textilien im Rahmen des stereotypen „weiblichen“ Handwerks ein und hinterfragt konsequent die Normen der Weiblichkeit durch die Themen Fraulichkeit, Schönheit und Mutterschaft. Lin war 2001 Mitbegründer des Loft New Media Art Center und hatte 2006 eine Residency am Singapore Tyler Print Institute. Lin’s Werke wurden in jede große internationale Museumsausstellung aufgenommen, die chinesische Gegenwartskunst zeigt, und Institutionen wie das MoMA haben ihre Werke erworben.

Cui Xiuwen

Warum: Als bekannter zeitgenössischer Künstler hatte Cius Praxis einen Schwerpunkt auf Ölgemälden sowie Video und Fotografie. Sie erhielt 1996 ihren Master of Fine Arts an der Central Academy of Fine Arts in China. Ciu ist bekannt für ihre Beteiligung an der chinesischen Feminismusbewegung. Dies bildet die kontextuelle Grundlage für ihre Arbeit mit dem Titel „Ladies Room“, in der sie eine Spionagekamera in der Damentoilette einer Pekinger Karaoke-Bar versteckte und die ehrlichen Momente aufnahm, in denen Call-Mädchen in die Realität versetzt wurden.

Mein Test Von Photobox.de

Bei Photobox fand ich neben dem Posterdruck weitere Produkte zum Thema Fotogeschenke. Man kann wählen zwischen dem Fotodruck auf Leinwand, Stoff und Aufkleber. Bei diesem Anbieter kann man sogar ein Foto in Glas gravieren lassen. Der Onlineshop von Photobox.de bietet eine Auswahl verschiedener Formate von Foto-Postern. Man hat die Möglichkeit Ihr Lieblingsfoto im Großformat und qualitativ hochwertig auf Premiumpapier drucken zu lassen.

Der Fotoservice bei Photobox.de bietet drei Möglichkeiten zur Übertragung Ihrer Bilder. Um eine optimale Qualität zu gewährleisten, werden die Fotos nie im komprimierten Format gespeichert. Das Speichern ist unbgerenzt und kostenlos.

Mit der Photobox Software können Sie auch offline Ihre Fotos auswählen. Zudem haben Sie die Möglichkeit Ihre Bilder nochmals zu bearbeiten. Und die Übertragung Ihrer Fotos an Photobox geht einfach mit einem Klick.

Posterdruck bei Photobox:
Bei Photobox stehen Ihnen für Ihr persönliches Fotoposter folgende Formate zur Auswahl:
30cm x 40cm, 30cm x 45cm, 40cm x 55cm, Poster 40cm x 60cm, 50cm x 70cm, 50cm x 76cm, 76cm x 100cm, 76cm x 115cm.

Zusätzlich erhalten Sie weitere Fotoposter in besonderem Format wie z.B. FOTOCOLLAGE und PANORAMAPOSTER.

Die Poster werden für den perfekten Schutz beim Transport in einer festen Hülle geliefert.

Produktion & Lieferung:
Die durchschnittliche Bearbeitungszeit Ihrer Bestellung dauert im Regelfall 3 Tage.
Für eine Lieferung per Expressversand wird pro Bestellung zusätzlich 9,00 Euro berechnet.

Zahlungsweisen innerhalb Deutschlands:
Kreditkarte oder PayPal

Versandkosten innerhalb Deutschlands:
Für Fotoposter und Collagen fällt eine Versandpauschale von 4,90 Euro an.

Falls Sie weitere Fragen zu Ihrer Bestellung oder einem bestehenden Auftrag haben, kommen Sie hier direkt zur Hilfeseite. Das Kontaktformular finden Sie im Menuepunkt „Fragen Sie uns“.

Die Service-Hotline von Photobox erreichen Sie von:
Mo-Mi: 9:00 bis 18:00 Uhr und Do-Fr: 9:00 bis 16:00 Uhr
unter der Tel.Nr. 01805 – 651 652 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Fotoaufkleber

Das Angebot von photobox.de im Bereich Fotoaufkleber beläuft sich auf kleine Sticker. Diese werden im Bogen à 16 Stück verkauft. Die Maße des einzelnen Fotostickers betragen 3,1×2,1cm. Die Aufkleber sind für nahezu alle Oberflächen geeignet: Egal ob Schulheft, Marmeladenglas oder Briefumschlag – der persönlicher Fotosticker ist stets eine Zierde!

Die einzelnen Sticker des Bogens sind bei PhotoBox leider nicht individuell gestaltbar: Pro Bogen kann nur ein Foto gewählt werden, dass auf alle Sticker gedruckt wird. Das gewünschte Bild kann direkt über die Webseite (www.photobox.de) oder über facebook, Instagram, Flickr und Dropbox, hochgeladen werden. Während des Bestellvorgangs kann das Bild vom Kunden noch zugeschnitten und gedreht werden – weitere Bearbeitungsmöglichkeiten bestehen hingegen nicht.

Photobox liefert die Fotoaufkleber nach 5-6 Werktagen mithilfe des Diensts der DHL. Hierfür berechnet der Anbieter 4,90€ Versandkosten. Für einen Aufpreis von 8€ ist auch eine Expresslieferung möglich. Auch Kunden aus Österreich und der Schweiz können bei Photobox bestellen, wobei sie die jeweiligen Länderseiten des Anbieters nutzen sollten (photobox.at / photobox.ch).

Wenn man Fotos auf Leinwand drucken lassen will, ist man bei anderen tendenziell Anbietern besser beraten, weil die Formate bei Photobox nicht so vielfältig sind.

Geheimnisse fuer eine bessere Blumen-Fotografie

Blumen-Fotografie ist wahrscheinlich das erforschteste Gebiet der Amateurfotografie, aber die Ergebnisse sind für viele Menschen nie annähernd an dem dran, was sie vor Augen hatten. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie die besten Ergebnisse erzielen.

Dieser Artikel soll Ihnen das grundlegende Verständnis von dem, was getan werden kann, um tolle Bilder von Blumen zu erhalten, die von Ihren Freunden beneidet werden. Es wird angenommen, Sie bereits wissen, wie Sie Ihre Kamera funktioniert und wie aufzudecken ro anständige Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie diese einfachen Schritte, Ihre Blumenphotographie folgen zum Besseren zu verändern. Lass uns anfangen!

Wir alle wissen, dass die Exposition im Recht zu sein braucht (was auch immer das für Sie bedeutet), und dass die windigen Tagen sind nicht die besten zu gehen und zu fotografieren Blumen, es sei denn, Sie einige besondere Effekte zu bekommen möchten.

Photographing, wenn es eine dünne Schicht von Wolken ist erweicht das Licht von der Sonne, obwohl manchmal kann man einen Diffusor verwenden Kontrast zu kontrollieren und sicherzustellen, dass Sie die besten Farben.

Dies sind einige der grundlegenden Tipps zu erinnern. Einige Leute werden auch vorschlagen, dass Sie ein Stativ benötigen Blumen zu fotografieren, etwas, das mit einem Körnchen Salz genommen werden sollte. Ich ziehe es zu sagen, dass manchmal können Sie ein Stativ benötigen, aber nicht alle Zeiten. Ein großer Teil meiner Blumenphotographie ist ein gutes Beispiel dafür, was man ohne Stativ erreicht werden. Denken Sie daran, dass die Regeln nicht immer befolgt werden. Immerhin Fotografie ist ein kreatives Unterfangen.

Nun, da wir die Grundregeln festgelegt haben, lassen Sie uns einen Blick auf einige wichtige Tipps zu suchen.

1. Kompaktkameras sind Fein

Das erste, was die Leute mir sagen, wenn sie meinen Fotos von Blumen zu sehen ist, dass meine DSLR ihnen möglich macht. Sie sind falsch. Sie brauchen keine großen Kameras zu haben, um schöne Fotos von Blumen zu machen.

Ich habe Blumen für meine Sammlung mit allem, was von Full-Frame-DSLRs zu Kompaktkameras fotografiert. Lassen Sie mich dies sagen: Ich ziehe es DSLRs, aber es ist nicht das Getriebe, die wichtig ist. Es ist der Fotograf.

Kompaktkameras sind gut für das Fotografieren von Blumen, und einige von ihnen können so nah konzentrieren, werden Sie die DSLR-Fotografen schlagen, die brauchen viel Geld in Makro-Objektive ausgeben, um den gleichen Effekt zu erzielen. Besonders schöne Blumen aus der Nähe kann man auch zuhause fotografieren, da übrtes sich am besten. Bei Blumenverschicken gibt es günstige Sträuße aller Art.

Ich trage eine kleine Kompakt in der Tasche die ganze Zeit. Die meisten modernen Kompakt kann von der Linse nur ein paar Zoll weg auf die Dinge konzentrieren. Einige Tage nehme ich einen Micro 4/3 mit mir, und es hörte nie von mir die Schüsse immer ich will. Sie müssen nur auf das Zahnrad anpassen, die Sie haben, weil Ihre beste Kamera ist immer die, die Sie im Moment haben sich die Dinge passieren!

Das Bild oben, von einem kalifornischen Mohn, am Kreisverkehr von einer kreisförmigen Kreuzung genommen wurde mit einem billigen Kompaktkamera gemacht. Ich hörte nur das Auto in unmittelbarer Nähe und ging auf sie zu fotografieren, die Fahrer zu überraschen, indem man, wie sie sah mich auf dem Boden liegen. Ich tat es, weil ich ein Foto zu machen wollte, die aus unterschiedlichen war das, was die meisten Menschen tun.

2. Steigen Sie auf die Knie

Eines der wichtigsten Dinge zu erinnern ist, Ihren Standpunkt zu ändern. Als ich ein häufiger Gast in den öffentlichen Gärten und anderen Orten mit Blumen bin, sehe ich, wie viele Amateure Blumen fotografieren: Sie kommen nah an ihm, schauen von oben nach unten und schießen dann bewegen sie sich auf ein anderes Thema auf. Falsche Bewegung!

Erste Schritte auf die Knie zeigt eine andere Perspektive auf die Welt, und öffnet einen neuen Horizont für Ihre Blumenfotografie.
Um wirklich Blumen fotografieren Sie können nicht einfach einen Schnappschuss und gehen weg. Versuchen Sie auf der Ebene der Blumen zu setzen und wirklich schauen sie an. Es ist, wenn Sie sitzen und zusehen, dass Sie mehr zu entdecken als die Gelegenheitsfotografen tut. Sie werden wirklich sehen beginnen.

3. Sitzen, Meditieren und See

Photographing Blumen ist eine gute Ausrede, um zu meditieren. Setzen Sie sich, versuchen, eine Stelle zu finden, weg von den Leuten (wenn es möglich ist) und entspannen. Sie nicht Ihre Kamera schnappen und sofort schießen beginnen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Gerüche zu erfassen, untersuchen die Struktur, Farben und Formen.

Schauen Sie sich um und versuchen, ein paar mögliche Bilder um Sie zu erkennen, ohne von der gleichen Stelle zu bewegen. Das ist für mich in Ordnung. Visualisieren möglich Umrahmungen und wie sie alle zusammen am Ende kommen.

4. Spielen Sie mit Ihrem Objektiv

Beginnen Sie mit dem Objektiv spielen Sie verwenden möchten. Erforschen, es zu verstehen, wie verschiedene Ergebnisse zu erzielen. Vergessen Sie die vollautomatische Programme und wählen Sie eine, die Sie steuern die Blende lässt. Es ist von entscheidender Bedeutung für die Blume Fotografie.

Finden Sie, wie nah Sie die Blume zu gehen. Jedes Objektiv hat eine andere Naheinstellgrenze.

Kompaktkameras sind in diesem Bereich ausgezeichnet, weil sie Sie ganz in der Nähe gehen lassen, so nah, dass man manchmal nur ein wenig von der Blume zu bekommen. Tun Sie es, weniger ist manchmal mehr. Sie brauchen nicht die ganze Blume im Rahmen zu haben, den Leuten zu sagen, was Sie wollen.

5. Mein bestes Objektiv für Blumen

Die Menschen werden ein Makro-Objektiv mit Blumenphotographie oft assoziieren, aber es muss nicht immer so sein muss. In der Tat, mein Lieblingsobjektiv für Blumenphotographie ist eine 100-400mm Objektiv am längeren Ende des Zoom verwendet. Ich mag die Art und Weise es Blumen und Hintergründe macht, leicht, das Thema vom Rest zu trennen.

Demnächst werden ich mich näher mit Himmelsfotografie beschäftigen.

Die Panorama-Funktion auf dem iPhone oder iPad

Die Kamera-App auf dem iPhone und iPad erlaubt die Aufnahme von Panoramen – viel breiter, viel höhere Megapixel-Fotos als es sonst mit dem iSight-Objektiv möglich ist. Durch eine Videoartigen Strom von aufeinanderfolgenden Rahmen, kann das iPhone zusammen ein einzelnes Foto größer ist als die Summe seiner Einzelteile nähen. Sie können eine „Pano“ entweder von links nach rechts oder von rechts nach links zu nehmen, und Sie können sogar drehen Sie Ihr iPhone und nehmen Sie eine von oben nach unten oder von unten nach oben.

Der Unterschied zwischen Weitwinkel- und Panorama

Es gibt eine feine Linie zwischen dem, was trennt Sie ein Foto mit einem Weitwinkel-Objektiv und ein Panorama-Foto gemacht. Wir reden hier nicht mindestens zweimal werde in die wesentlichen Details zu bekommen, so aus Gründen der Einfachheit werden wir sagen, dass ein Panoramabild ist eines, das ein breiteres Sichtfeld als das menschliche Auge hat, wird so lange es ist hoch, und wurde unter Verwendung von Software (in diesem Fall ist die Kamera app) gemeinsam mehrere Bilder Stich erzeugt.
Wie man ein Panorama-Foto mit Ihrem iPhone oder iPad zu nehmen

Starten Sie die Kamera-App auf Ihrem iPhone – beachten Sie, dass die iPhone 4s und neuer Unterstützung Panorama-Modus.
    Swipe nach links, um den Modus zu ändern. Sie müssen diese zwei Mal tun, um von den normalen Kameramodus auf Panorama-Modus zu wechseln.
    Die iPhone standardmäßig auf Hochformat von Panoramen, so stellen Sie sicher, halten Sie Ihr iPhone auf diese Weise und nicht im Querformat.
    Standardmäßig Panoramen immer auf der linken Seite zu beginnen und wollen, dass Sie nach rechts zu schwenken. Sie können dies, indem Sie auf den Pfeil, um Richtungen zu ändern.
    Tippen Sie auf die Aufnahmetaste, die ein Panoramafoto, einen späteren Landschaft Druck auf Leinwand, zu starten.
    Halten Sie Ihre Füße fest auf dem Boden und stellen Sie sicher, die Pfeil Aufenthalte auf der Linie, wie Sie von rechts nach links zu verschieben.
    Sobald Sie fertig Einnahme pano sind, tippen Sie einfach die Aufnahmetaste erneut.

Die Kamera-App unterstützt derzeit keine 360º-Panoramen. Sie können bis zu einer 240º-Panorama mit einem Schuss zu nehmen, so sollte man nicht vergessen. Sie offensichtlich nicht über die gesamte 240º verwenden, wenn Sie nicht wollen, um.

Fotos und Kunstdrucke sind Tendprodukte

In den Geschäfte darf Kunstdrucke heuer nicht fehlen, denn es ist erneut im Trend.

Verglichen zum letzten Jahr steigerte sich der Absatz von Kunstdrucke um mehr als 64%,
gerade zur Weihnachtszeit und rund um Vatertag werden am größten Mengen an Kunstdrucke im deutschen Handel verkauft.

Kunstdrucke werden fachmännisch hergestellt und erhalten durch die eigenen Fotografien das Erscheinungsbild von etwas selbstgemachtem – obendrein in vollkommen sauberer Güte, wie man es sich im Individualdruck vor Jahren noch kaum vorstellen konnte.

Auch gerade als Aufmerksamkeit ist Druck auf Leinwand besonders gut geeignet, um gemeinsam entstandene Fotos von der mitreissenden Hochzeit, der vergangenen Geburtstagsparty, Tagesausflügen oder der Säuglingstaufe neu aufblühen zu lassen.

Verständlicherweise muss man optimalerweise daran denken, nur gute Grafiken in feiner Qualität als Druck auf Leinwand herstellen zu lassen – wenn das nicht möglich ist sind Kunstdrucke als Mitbringsel eher beschämend als individuell.

Durch ein Druck auf Leinwand zusammen mit eigenen Fotografien macht man seine Digitalfotos immerwährend und es bereitet auch noch in Jahren EntzückenSpaß, diese Fotos anzugucken. Schlussendlich sind neben den ansehnlichen Motiven zudem immer private Erinnerungen mit einem Druck auf Leinwand verankert.

Zu Ostern werden Kunstdrucke besonders gerne verschenkt, weil sich eigene Fotografien im Vergleich zu normalen Geschenken entheben. Es ist kein Unding, Kunstdrucke alljährlich zu schenken – sofern man jedes Jahr neue Fotos drucken lässt. Jahr für Jahr wiederholt Palmen Kunstdrucke zu spendieren. Das Gegenteil ist der Fall! Der Beschenkte wird sich wieder und wieder von Herzen freuen können, denn nichts ist ansprechender als schöne Kunst .

Online gibt es mittlerweile eine große Zahl an Online Fotolabors, welche Internetportale bereitstellen, mit denen sich ein Druck auf Leinwand in wenigen Minuten designen lässt. Beliebte Provider sind z.B. Fotokasten, Artido oder auch Personello.

Bezüglich der Preisstruktur unterscheiden sich die Fotoportale teilweise stark, infolgedessen erweist es sich als klug, einen Preisvergleich wie auf dieser Website anzusehen, um nicht zuviel auszugeben. So können Sie spielend bis zu 9 Euro beim produzieren von Kunstdrucke sparen, wenn man die richtige Online-Plattform wählt. Ferner unterscheiden sich auch die Versandgebühren stark – von niedrigen 1,90 EUR bis zu außerordentlichen 6,89 Euro gehen die Preisspannen unter den verschiedenen Druck auf Leinwand-Fabrikanten.

Praktisch ist es auch, vor dem Kauf eines Kunstwerks im Web nach Kommentaren jener Kunstdrucke des entsprechenden Fotolabors zu stöbern, um keine ungerechten Überraschungen zu erleben. Die Organisation stellt sich bei den oben genannten Fotoanbietern zwar als durchweg erbaulich heraus, aber natürlich sind Unterschiede in Materialqualität und der Drucktechnik nicht auszuschließen.

Profi-Ausrüstung für Blumenbilder

Polarizer: Ein Polarisator kann Blumenbilder in ein paar Punkten verbessern. Erstens kann Polarisatoren helfen Blendung zu reduzieren. Zweitens kann Polarisatoren die Sättigung der Blumen und die Umgebung verbessern.

Reflektor: Klein, zusammenklappbar Reflektoren sind für das Reflektieren etwas mehr Licht auf Blumen (vor allem die Unterseiten der Blumen). Diese Reflektoren im allgemeinen in Weiß, Silber, Gold oder einer Kombination aus diesen Farben. Weiße Reflektoren reflektieren ein weiches Licht von relativ geringer Intensität. Silber Reflektoren reflektieren die hellste, kältesten, härtesten Licht. Goldreflektoren erwärmen das Licht. Reflektoren, die eine Kombination von Silber und Gold haben spiegeln eine gute Menge von warm getönten Licht.

Diffusor: Ein zusammenklappbarer Diffusor sieht sehr wie ein Reflektor Der Unterschied ist, dass ein Diffusor ermöglicht einem Teil des Lichts durchlässt. Das Licht wird in dem Verfahren, was zu einem viel weicheren Licht diffundiert. Dies ist besonders wichtig für jene Zeiten, wenn die Blumen in direktem Sonnenlicht.
Licht

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Schaffung von großen Blumenbildern ist das Licht. Ohne die richtigen Lichtverhältnisse, wird es sehr schwierig sein, eindrucksvolle schauende Blume Aufnahmen .

Licht hat vier Haupteigenschaften:

Qualität
Farbe
Sättigung
Richtung

Qualität: Das Licht kann entweder weich oder hart sein.

Weiches Licht ist ein sehr diffuses und schmeichelhaften Licht. Weiches Licht mit wenig Kontrast. Die hellen und dunklen Bildbereichen sind in der Regel leicht zusammen mischen. Die Übergänge zwischen Sonnenlicht und Schatten sind in der Regel schrittweise zu sein.

Weiches Licht hat in der Regel anständig Schattendetails. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass weiches Licht hat einen kleineren Dynamikbereich als hartes Licht. Unter weichen Lichtverhältnissen ein Fotograf hat eine gute Chance, die das gesamte Dynamikbereich der Szene.

Neben der nichtjüdischen Mischung von Licht und Schatten und handlicher Dynamikbereich, weiches Licht erzeugt gewöhnlich sattere Farben als hartes Licht.
Weiches Licht von einem großen oder gefilterte Lichtquelle erzeugt. Eine trübe oder bewölktem Himmel wird weiches Licht erzeugen. Dies ist einer der Gründe, die trüb oder regnerische Tage sind gut für Blumenphotographie. Sonst können Sie auch einfach echte Blumen verschicken. Reflektiertes Licht von einer Oberfläche (beispielsweise ein weißer Reflektor) oft zu weich. Licht, das durch viel Atmosphäre gefiltert wird, ist weich.

Das Bild zeigt eine Blume, die in weiches Licht fotografiert wurde. Es zeigt sich, dass die Farbübergänge sind sanft und angenehm.

Hartes Licht ist eine sehr direkte, harte und oft wenig schmeichelhaften Licht. Hartes Licht hat einen sehr hohen Kontrast und die Übergänge zwischen Licht und Schatten sind in der Regel ziemlich abrupt.

Harte Kanten fehlen häufig Schattendetails. Dieser Mangel an Schatten Detail ist im Zusammenhang mit dem großen Dynamikbereich von harten Licht. In harten Lichtverhältnissen, kann entweder die Lichter und Schatten Detail zu verlieren, wenn fotografiert.

Technische und kundenspezifische Jahrestags-Geschenke

Jubiläen sind eine besondere Art und Weise, um die Romantik am Leben Jahr für Jahr zu halten. Es sei denn, es ist ein großer Meilenstein, wie 25 Jahre oder 50 Jahre, die meisten Jubiläen gerade zwischen den beiden von Ihnen gefeiert. So können Sie das Restaurant ausgewählt haben, stellte die Sitter, wenn es nötig ist, und alles, was auf Ihrer To-do-Liste bleibt, ist ein Jubiläum Geschenk zu kaufen. Es gibt Führungen für traditionelle und moderne Jubiläum Geschenke, aber einen anderen Weg zu gehen, ist, um eine personalisierte oder maßgeschneiderte Geschenk erstellen. (mehr …)